PDC nachrüsten Cabrio

Willkommen auf CLK.info (ehem. CLK-Forum.com Was hat sich geändert?) - Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator (z.B. wenn die Aktivierungsmail nicht ankommt - der Account wird dann vom Administrator zeitnah manuell freigeschaltet). Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
Ab August 2022 wird die Domain "CLK-Forum.com" abgeschaltet und diese Plattform wird nur noch über die Domain "CLK.info" erreichbar sein. Aktuell ist eine Weiterleitung eingerichtet, die dann nicht mehr funktionieren wird - diese war dann für eine Übergangszeit von drei Jahren aktiv. Prüft also bitte ob Ihr noch alte Lesezeichen, Verknüpfungen oder Verlinkungen habt und aktualisiert diese gegebenenfalls. Gerne stehe ich Euch bei Fragen zur Seite. Euer Administrator
  • Hallo


    Ich spiele mit dem gedanken mir PDC nachzurüsten .


    Der plan ist es die sensoren in der stoßstangenleiste ein zu bauen wie es auch original so ist .


    Habe gesehen das es beim originalen drei sensoren hinten gibt der nachrüstsatz hat vier für hinten vorgesehen .


    Hab jetzt dazu ne frage was ihr meint.


    Einbauposition ist auf der geraden fläche bei neueren auto sieht man aber das sie auch an der seite welche veraut haben .


    Frage mich wo die optimale einbau position für die sensoren sind da wenn ich sie ja neu bohren muss sie ja dann auch so anbringen kann das man den besten platz dafür findet .


    Genau so wollte ich das dann auch für vorne machen .



    Hat wer evtl schon mal sowas nachgerüstet und kann mir auch zum verlegen des kabel bzw anbringen des optischen sensor was sagen .


    Bei einen nachrüst satz gab es auch einen schalter an / aus denke ich mal dabei .


    macht der sinn ?!



    Danke und Gruß

  • Ich habe bisher nur Heckstoßstangen mit 4 Sensoren gesehen, niemals nur 3? Egal ob W208 oder W209. Normalerweise sind bei Fahrzeugen ohne PDC die vorbereiteten Stanzpunkte innen sichtbar, wenn man die Heckschürze abnimmt. Ansonsten muss man das eben bei einem anderen Fahrzeug messen. Ich habe mich in meiner A-Klasse für ein Nachrüstset von Waeco entschieden. Kostet ca. 70,. Es funktioniert seit 3 Jahren ohne Fehler. Im Defektfall kann man hier auch Ersatzteile erhalten.

  • Original sind 4 Sensoren in der Heckschürze verbaut und keine drei. Vorne sind es beim 209er sogar 6.


    Die Einparkhilfe hinten wird über den Rückwärtsgang bzw. über den Rückfahrscheinwerfer aktiviert. Willst du vorne auch welche nachrüsten, dann benötigst du einen Schalter.

  • Also wenn dann würde ich für vorne und hinten nachrüsten .


    Für was wäre der schalter denn überhaupt da ?



    Die nachrüstsätze die ich gefunden habe für vorne und hinten haben 8 sensoren sprich 4 vorne und 4 hinten .


    Habe gerade ein bild gesehen wo für vorne original 3 rechts in der leiste und 3 links in der leiste original sind da wäre natürlich die frage wie und welche löcher da ratsam sind ?


    Bei der hineren stostange sollen wohl auch 4 auf der geraden fläche und je eins rechts und links auf der seitlichen fläche vorgestanzt sein da ist natürlich die selbe frage was und wo es da ratsam wäre die sensoren vom nachrüstsatz zu verbauen .

  • Für vorne brauchst du den Schalter, damit du die Einparkhilfe an und ausschalten kannst. Sonst wäre die ja immer an und das könnte schon recht nervig werden. Die originale Einparkhilfe wird bei Vorwärtsfahrt ab einer Geschwindigkeit von 15 Km/h ausgeschaltet.


    Da die Nachrüstteile ja nur 4 Sensoren haben, würde ich seitlich keine einbauen.

  • Ja stimmt wäre nervig .



    Wenn man wüsste ob man zwei sensoren koppeln könnte .


    Ich persönlich glaube das der seitliche vorne für mich sinnvoller ist da ich schon recht nahe an der wand einparken muss in der garage .


    Oder wäre einer vorne und einer seitlich machbar pro seite für vorne ?


    Und für hinten sieht es nicht anders aus .


    Wenn man zwei sensoren koppeln könnte dann würde ich einfach zwei sätze kaufen .



    Sehe ich das richtig das die leiste nur gesteckt ist oder wie ist die befestigt ?



    Muss mir auch noch gedanken machen wie ich das kabel in den innenraum bekomme und dann auch oberhalb des armarturen brett da wollte ich die optische anzeige platzieren

  • Hallo


    Kann mir wer sagen inwie weit sich die sensoren unterscheiden ?


    Sind alle sensoren von MB gleich sprich ind der bauweise und funktion und verkabelung ?


    Genauso wäre die frage wie es mir dem kabelsatz aussieht bzw der verkabelung ?


    Und auch bei dem steuergerät ?


    Wäre es um es nicht ganz zu kompliziert zu machen möglich innerhalb des stern die sachen auszutauschen .


    Mein gedanke ist die sensoren vom W209 für vorne zu nehmen da sie ja sechs hat und dann auch den kabel satz .


    Genauso dann auch der plan für hinten ..


    das steuergerät dann auch vom w209



    sollte das nicht beim w208 kompatibel sein ?


    Oder wäre da ein anderes modell aus deren pallette ich zugreifen kann passender evtl der w210 0der w211 ?




    Der alternativ plan wäre nen nachrüstsatz zu kaufen und für vorne die sensoren so einzubauen das ein sensor nach vorne und ein sensor zur seite angebracht wird .



    Danke und gruß

  • Der Nutzwert eines PDC vorne ist deutlich geringer als hinten. Man muss schon ziemlich dusselig sein, um vorne gegen ein Hindernis zu fahren. Dabei noch deutlich komplizierter in Einbau. Ein Nachrüstsatz hinten, allein mit akustischer Kontrolle, ist völlig ausreichend. Man muss dann auch kein Kabel nach vorne ziehen.

  • Danke für dein kompliment und gut das du es aus der entfernung beurteilen kannst .


    Beantwortet aber leider nicht meine frage.


    Das der einbau vorne deutlich aufwändiger ist das ist wohl wahr denoch nutzen hin oder nutzen her erstmal ausloten was machbar ist und dann treffe ich ne entscheidung .



    danke und gruß

  • Tut mir leid. Das hast du missverstanden. Ich unterstelle nicht jedem, der sich vorne ein PDC nachrüsten will, dass er ein dusseliger Fahrer ist. Drücken wir es so aus: Die Wahrscheinlichkeit, dass man ein (zeitweilig) dusseliger Fahrer ist, ist bei einer Parkkollision in Fahrtrichtung erheblich größer, als wenn das beim Rückwärtsfahren passiert, wo man deutlich weniger dazusieht.

  • Hi


    Nein alles gut .


    Im grunde hast du recht .



    Bei meiner entscheidung wie was komme ich nicht voran .



    Aktuell denke ich da bei meinen wagen eh ne kpl lackierung ansteht mir die sensoren vorne und hinten ein zu bauen

    kabel denke ich werde ich auch schon mal verlegen da beide stoßstangen ab kommen .


    Wie und wo ich den weg in den innen raum wähle muss ich dann schauen .


    Aber ob ich original oder nachrüstsatz nehme ???