Beiträge von speedmax

Willkommen auf CLK.info (ehem. CLK-Forum.com Was hat sich geändert?) - Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator (z.B. wenn die Aktivierungsmail nicht ankommt - der Account wird dann vom Administrator zeitnah manuell freigeschaltet). Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info

    Hallo,

    ist deine Klima voll intakt ? Hatte auch mal deine beschriebene Geräusche, war beim Freundlichen, der meinte es ist die WAPU, aber es war dann doch der Klimakompressor der ab und zu heulte. Klima war irgendwann leer und nach dem wiederauffüllen sah man nach längerer Zeit rund um den Kompressor die flüchtende Kontrastflüssigkeit. Das war vor zwei Jahren, Klima Ist jetzt aber immer noch voll, Geräusche ab und zu, irgendwann muss der Klimakompressor halt mal raus, aber solange das Teil noch kühlt lass ich es so.


    Gruß,

    Andy

    Hallo,

    könnte die Buchse des Riemenspannerdämpfer/ Schwingungsdämpfer für Keilrippenriemen

    sein, der sitzt direkt in der Nähe unterm Thermostat.

    Drück mal von oben drauf, dann sollte das klackern aufhören.

    Hatte das mal an meinem C200, klackerte  auch wie von dir beschrieben, war die Buchse ausgeschlagen.



    Gruß,

    Andy

    Hallo,



    Dichtung in der Unterdruckpumpe/Kammer ausgehärtet. Tropft sobald der Motor aus ist, aber ganz wenig, da kein Durchfluss mehr bei abgestelltem Motor, der Druck lässt dann nach durch die poröse Dichtung und das riecht man auch.
    Hatte ich auch mal.
    Minimaler Aufwand, minimaler Kaufpreis.
    Hab mir die Dichtung direkt bei MB bestellt und der Servicemeister hat mir angeboten diese gleich auf der Servicehebebühne einzubauen, Aufwand ca. 15 Minuten :D .


    Gruß,


    Andy

    Sensor hab ich gewechselt, leider keine Verbesserung. Was mir auch aufgefallen ist dass morgens wenn es kühl ist und ich das Auto aufschließe erst nach öffnen der Tür die Außentemperaturanzeige im Display runter geht, und nachmittags in der Hitze erst nach einschalten der Zündung die Außentemperaturanzeige im Display den aktuellen Wert anzeigt, also hoch geht. Dazu noch eine Anmerkung dass die Temperatur immer vom letzten Verschließen (z.B Vortag) angezeigt wird und erst beim wieder aufschließen, o.a. Zündung an usw. sich verändert.
    Kommt auch vor dass mal die Anzeige kurze Zeit stehen bleibt obwohl es drastisch wärmer wurde.
    Ich weiß mir keinen Rat mehr. Noch genauer kann ich es nicht beschreiben.
    Gibt es sowas wie Dauerplus in der Leitung oder ähnliches oder ist das Display im Eimer ?
    Und ob Fehler auslesen was bringt?

    Hallo Leuts,


    Situation hat sich zum guten geändert ;) , musste am Samstag die Batterie kappen da sich beim Reset des Serviceintervalls das Display bei Service 1000km aufgehängt hat, mir blieb also nix anderes übrig als die Batterie abzuklemmen.
    Beim wieder anklemmen der Batterie alles wieder eingestellt und bemerkt das der Aussenfühler/Sensor die Echtzeittemperatur wieder anzeigt, geht also wieder.



    Its määätschik. :thumbsup:


    Gruß an alle die mich mit Tips und Anregungen unterstützt haben,


    Gruß,


    Andy

    Hallo Leuts,


    Situation hat sich zum guten geändert ;) , musste am Samstag die Batterie kappen da sich beim Reset des Serviceintervalls das Display bei Service 1000km aufgehängt hat, mir blieb also nix anderes übrig als die Batterie abzuklemmen.
    Beim wieder anklemmen der Batterie alles wieder eingestellt und bemerkt das der Aussenfühler/Sensor die Echtzeittemperatur wieder anzeigt, geht also wieder.


    Its määätschik. :thumbsup:


    Gruß an alle die mich mit Tips und Anregungen unterstützt haben,


    Gruß,


    Andy

    Hallo,


    wer hat Lust auf ein CLK Treffen, und mit etwas Zeitvorlaufplanung , Samstags oder Sonntags ?


    Treffpunkt Technikmuseum Mannheim wär doch toll, sind genug Parkplätze, direkt an der Autobahn, Gaststätte direkt daneben, kein großes Rumsuchen.

    Gruß,


    Andy

    Hallo,



    ist zwar übersichtlich, aber wenn ich eins hasse dann sind es hektische Einparker X( zwischen unseren CLK`s auf den Supermarktparkplätzen.



    Mein Vorschlag...immer noch ,



    Technikmuseum Mannheim wär doch toll, sind genug Parkplätze, direkt an der Autobahn, Gaststätte direkt daneben, kein großes Rumsuchen.



    Doller Gruß,



    Andy

    Ok, danke, habe auch mal Kontakt aufgenommen mit "Rohr".


    Werde mal ein KOMI besorgen, wenn ich es habe baut er es ein.
    Passt da auch eins vom Avantgarde rein? In der Bucht ist ne große Auswahl an KOMI`s.


    Leider sehr viel von der Sauger 136PS Version, muss man höllisch aufpassen in der Beschreibung, passen würden diese schon, aber vertragen die sich mit dem Kompressor-Motormanagemant bzw. der Elektronic da diese eine ganz andere Teilenummer haben !?


    Hier mal ein Link zu den OE Nummern, ist schon verwirrend das ganze, welches ist da bei mir eingebaut.


    http://mb-teilekatalog.info/vi…08347&group=54&subgrp=585


    Gruß.

    Würde eher mal durchmessen, hört sich fast so an als ob hier wirklich der "Strom fehlt". Blöde Frage - geht dein Türkontakt? Also funktioniert die Innenbeleuchtung bei der linken Tür zuverlässig?


    Beim Rohr in Schwetzingen gibt es einen Meister der die Lötstellen im KI repariert... hat damals 60€ verlangt inkl. Ein- und Ausbau (Temp + Uhrzeit gingen nicht mehr richtig).


    Ein neues muss genullt werden, erst dann kann es mit der StarDiagnose angelernt werden. Da kommen halt auch noch mal einige Kosten dazu ...

    Hört sich gut an mit "ROHR", hast du da Details zur Adresse oder so? Durchmessen wäre auch mein nächster Schritt...aber wo ansetzen...?
    Und ja, Innenbeleuchtung und Türkontakte sind alle ok.


    Und noch ne Frage...wenn du dein CLK aufschliesst geht ja die Innenbeleuchtung an..., geht dann auch dein KOMI-Anzeige mit an, oder erst wenn du die Tür aufmachst.
    Ich meine kann mich erinnern dass meine KOMI-Anzeige beim aufschliessen immer mit anging bzw aktiv wurde, oder bild ich mir das nur ein.

    Also wenn wirklich da der Fehler liegt werde ich das komplette KOMI wechseln, das Display gibt es ja nicht einzeln, denke mal dass es eingelötet oder wie auch immer fest ist, also nicht geschraubt.
    Ist das ne grössere Sache das Teil auszubauen, und auf was muss ich besonders achten? Ach ja, und wie sieht es dann mit dem Kilometerstand aus, hat der CLK eine z.B. Blackbox wo der Tachostand gespeichert ist und im eingebauten KOMI angezeigt wird?
    Mal gucken ob ich eins aus der Bucht günstig abgreifen kann.
    Ist natürlich auch ein Glücksspiel ob das Neue/Alte 100% ok ist.

    Sensor hab ich gewechselt, leider keine Verbesserung. Was mir auch aufgefallen ist dass morgens wenn es kühl ist und ich das Auto aufschließe erst nach öffnen der Tür die Außentemperaturanzeige im Display runter geht, und nachmittags in der Hitze erst nach einschalten der Zündung die Außentemperaturanzeige im Display den aktuellen Wert anzeigt, also hoch geht. Dazu noch eine Anmerkung dass die Temperatur immer vom letzten Verschließen (z.B Vortag) angezeigt wird und erst beim wieder aufschließen, o.a. Zündung an usw. sich verändert.
    Kommt auch vor dass mal die Anzeige kurze Zeit stehen bleibt obwohl es drastisch wärmer wurde.
    Ich weiß mir keinen Rat mehr. Noch genauer kann ich es nicht beschreiben.
    Gibt es sowas wie Dauerplus in der Leitung oder ähnliches oder ist das Display im Eimer ?
    Und ob Fehler auslesen was bringt?

    Hallo Leuts,


    seit Tagen bleibt bei meinem Vormopf 230K die Außentemperaturanzeige immer wieder mal im Display fest/ unverändert bzw. bleibt hängen, will sagen zeigt längere Zeit die gleiche Außentemperatur an obwohl es drastisch wärmer wurde.
    Irgendwann geht dann die Anzeige wieder hoch bzw. tut sich wieder was.
    Ist aber nur beim Ansteigen der Temperatur, morgens wenn es kühler ist ist die Anzeige normal.
    Muss dazu noch erwähnen das es damit angefangen hat dass die Außtemperaturanzeige im Display erst bei eingeschalteter Zündung hoch ging, vorher wurde mir immer die aktuelle Außentemperatur angezeigt, auch bei ausgeschalteter Zündung.


    Anmerkung: hab keine Pixelfehler oder so, LCD-Anzeigen im KOMI alle einwandfrei.


    Hat jemand von euch schon sowas gehabt bzw. wieder behoben?


    Gruß,


    Andy