Beiträge von Omerta

„CLK-Forum.com“ heißt jetzt „CLK.info“ - Die Umstrukturierungsmaßnahmen sind erfolgreich abgeschlossen worden. Details zu den umfassenden Änderungen findet Ihr HIER. Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator. Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info

    In die Richtung kann ich noch nichts vermelden... Ich habe erstmal andere, selbst verursachte, Baustellen abgearbeitet.

    Unter Anderem die Wischwasservorwärmungs Geschichte, Die mich mehr Nerven gekostet als gedacht. Ja, ich wollte jetzt mal jammern... :P

    Dann noch ein bisschen Konservieren, GPS-Tracker anschließen und verstecken, und ne Parrot verbauen.


    Sobald ich die hinteren Radhausschalen runter hatte um mit Wachs und Fett rumzusauen werde ich mich wohl der Hutablage widmen.
    Die muss ich aber erstmal ein wenig schleifen, weil ich Die ja von beiden Seiten mit Epoxy bestrichen hatte um wieder alte Steifigkeit zu erreichen.

    Dann noch mal eben mit Stoff beziehen... :D


    Aber hatten Wir, glaube ich, bei Dir im Garten schon das Thema...





    Grüße...

    Auto hochbocken und die Lagerung der Achsen prüfen bzw prüfen lassen.

    Im Zweifelsfall die Spur kontrollieren lassen. Aber erst dann wenn klar ist, dass alle Achslager, Buchsen, Streben oder Dämpfer ok sind.

    Aus dem Bauch raus würde ich auf eine lose Hinterachse tippen. Das heißt, dass da Etwas ausgeschlagen oder gar festgegammelt ist.




    Grüße...

    Es wird mit Sicherheit kein Update mehr kommen...
    Das Problem ist ja keine Unbekannte und somit war genug Zeit etwas dagegen zu tun und ein Update raus zu bringen. ;)


    Mir selbst ist nur die Uhrzeit wichtig, Die sich manuell einstellen lässt. :)




    Grüße...

    Bei der Parrot ist ein Kabelbaum bei, der einfach zwischen dem Radio und den vorhandenen ISO-Steckern gekoppelt wird.
    Alles was dann an der Parrot passiert kommt dann aus den Lautsprechern vom Auto. Also alles was vom Handy kommt oder wenn MP3´s vom USB oder der SD-Karte abgespielt wird.

    Wie Das bei Bose ist kann ich nichts zu sagen. Meine Autos haben Das nicht... ;)

    Der Wechsler läuft somit weiterhin...


    Einzig an dem Parrot- Kabelbaum muss Dauerplus hin zur Parrot umgelegt und Zündstrom vom Zigarettenanzünder hinzugefügt werden.

    Weil ja bekanntlich bei MB manches anders ist und gerne die Radios über Can angefixt werden...




    Grüße...

    Das von Dir gesuchte Dension Ist selten geworden in den letzten Monaten und wenn teurer als 100€
    Ich würde dann sogar zwei nehmen für das Geld... ;)


    Aber einen Gedankengang würde ich gerne äußern:

    Die Parrot MKI 9200 Freisprecheinrichtung kann nicht nur die Freisprechfunktion oder Audio über Bluetooth, sondern hat auch einen SD-Karten Slot und einen USB Anschluss.
    Somit fungiert die FSE auch als MP3-Player. Nur wird dann die Lautstärke und die Titelwahl über die FSE und nicht über das Radio getätigt.


    Ich hatte selber keine Lust mehr darauf zu hoffen, ein passendes Dension zu ergattern, und es mir obendrein lieber war, mein aktuelles Smartphone zu nutzen als das verbaute 3110.

    Macht sich im CLK in Kombination mit dem Comand super...

    Somit 2 Fliegen mit einer Klatsche... 8o




    Grüße...

    Sind ja in erster Linie 2 unterschiedliche Fahrzeugtypen aus unterschiedlichen Epochen.


    Man kann alleine schon den Unterschied zwischendem M119 (Vierventiler) und den M113 (Dreiventiler) im 129 spüren und hören.
    Der M119 ist noch schön rotzig und haut es raus, ganz besonders mit der KE-Einspritzung, während der M113 im Vergleich "weichgespült" ist.
    Hinzu kommt noch, dass an dem M119 im 129 das 4Gang Automatik hängt.
    Am M113 das 5Gang. Da liegen auch schon ein Unterschied...
    Beim gemütlichen umhercruisen merkt man da nichts. Aber wenn es drauf ankommt, oder man es mal Krachen lässt wird Es deutlich.


    Und somit sind Wir beim 208 und dem 129...
    Lässiges Cruisen mit zwischendurch eingelegten kurzen Sprints Innerorts machts da nicht merklich.
    Aber beim Durchbeschleunigen, oder wenn man es drauf anlegt, wird der 208 mit dem M112 doch zügig kleiner im Rückspiegel.
    Die 170nm weniger und die gänzlich andere Steuerung und Charakteristik machen sich im 208 bemerkbar.
    Flinker und wendiger ist der 208. Wobei ich auch nur vom Coupe sprechen kann.


    Spaß machen beide Autos bzw Motoren. Es kommt halt letztendlich darauf an, was man machen und fühlen möchte. :)
    Wenn ich es mir Aussuchen könnte, wäre für mich als 500er im 208 der M119 KE die perfekte Kombination.
    Was nicht heißt, dass der M113 schlecht ist. Aber es fehlt halt Was... :)




    Grüße...

    Bei mir war nach Wechsel auf "normale" Soffitten die Meldung weg. Somit lag es an den 3 oder 4 verschiedenen Pärchen LED-Soffitten. :)
    Ich habe dann Das gekauft und zwischengeschaltet: Klick mich


    Nun ist Ruhe und ich habe meinen Willen durchgesetzt LED-Kennzeichenbeleuchtung zu haben. :P




    Grüße...

    Seit Jahren fahre ich LED´s am SL als Kennzeichenbeleuchtung. 4 Mal hat der Tüv nichts deswegen gesagt...
    Am CLK fuhr der Vorbesitzer LED´s und ich nun weiter. Da gab es auch nie Kummer.


    Allerdings hat der CLK immer gezickt und gesagt das Leuchtmittel defekt sind. Der Vorbesitzer hatte die Meldung immer weggedrückt.
    Nachdem ich Widerstände eingesetzt habe ist Ruhe, weil diverse Varianten an LED´s keine Änderung brachten.


    Mein letzter Wissensstand ist, dass es keine Soffitten mit Zulassung gibt. Somit erlischt die Betriebserlaubnis beim Einsatz.
    Aber wir reden von einer indirekten Beleuchtung und keinem Flakscheinwerfer. Da sehe ich Das dann sportlich... ;)
    Man sollte einfach keine LED´s nehmen, Die das Heck taghell aufleuchten lassen. Dann sagen auch die Mädels und Buben mit dem Partylicht auf dem Dach nichts.





    Grüße...

    @ Azzurro


    Worin liegt eigentlich der Vorteil, wenn ein Auto nach 30 Jahren offiziell als Oldtimer anerkannt wird?



    Vielleicht erhofft sich der Eine oder Andere eine Wertsteigerung dadurch.
    Man spart letztendlich, wie schon erwähnt, bei einer schlechten Schadstoffklasse und/oder bei viel Hubraum. Aber auch bei der Versicherung...
    Wenn die Politik weiter am Rad dreht, kommt man mit einem Oldtimer wenigstens noch überall hin. Mit Euro 2 oder gar schlechter wird es mancherorts blöd.


    Ich für mich allerdings finde, dass der zusätzliche Buchstabe das Kennzeichen hässlicher und unnötig länger macht.
    Und ich mag kurze Kennzeichen-Bleche...


    Bei meinem SL habe ich noch 3 Jahre Zeit, um mir zu überlegen das H-Gutachten machen zu lassen.
    Den die günstigere Versicherung fahre ich schon... :)





    Grüße...

    Laut EPC gibt es bzw gab es 2 Versionen vom AMG-Schweller.
    Der eine Version bis Ident-Nr.: F 060887 / T 005186 und die andere Version ab Ident-Nr.: F 060888 / T 005187


    Auch gab bzw gibt es für jede Seite insgesamt 7 Teilenummern vom AMG-Schweller.


    Ob und worin dann der Unterschied besteht kann ich allerdings nicht sagen. :)






    Grüße...