Verdeckschalter blinkt während der Fahrt, Kofferraum läßt sich nur mit Schlüssel öffnen

Willkommen auf CLK.info (ehem. CLK-Forum.com Was hat sich geändert?) - Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator (z.B. wenn die Aktivierungsmail nicht ankommt - der Account wird dann vom Administrator zeitnah manuell freigeschaltet). Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
Ab August 2022 wird die Domain "CLK-Forum.com" abgeschaltet und diese Plattform wird nur noch über die Domain "CLK.info" erreichbar sein. Aktuell ist eine Weiterleitung eingerichtet, die dann nicht mehr funktionieren wird - diese war dann für eine Übergangszeit von drei Jahren aktiv. Prüft also bitte ob Ihr noch alte Lesezeichen, Verknüpfungen oder Verlinkungen habt und aktualisiert diese gegebenenfalls. Gerne stehe ich Euch bei Fragen zur Seite. Euer Administrator
  • Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für die Aufnahme.

    Ich bin der Tom, fahre einen CLK 320 Cabrio, Vormopf, Bj 1999 und habe auch gleich ein Problem:

    Das Verdeck öffnet u. schließt einwandfrei. Wenn das Verdeck geschlossen wird und ich losfahre, piept der Verdeckschalter ca. 10mal und blinkt während der Fahrt dauerhaft. Außerdem lässt sich der Kofferraum nur noch per Schlüssel öffnen. Die Vermutung ist das einer der gefühlten 100 Microschalter nicht richtig funktioniert . Leider konnte ich bis jetzt nicht herausfinden wo die ganzen Schalter sitzen. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen und hat eine Lösung parat?

    Vielen Dank schon mal

  • Hallo Thora, also wenn das Öffnen und Schließen wunderbar funktioniert kann eigentlich kein Mikroschalter das Problem sein.

    Und eigentlich blinkt ja der Verdeckschalter auch nur wenn das Verdeck nicht funktioniert…

    Always look on the bright side of life...


    Wer einmal hinter dem Stern des 208 gesessen, der wird es niemals mehr vergessen...

  • Also wenn ich es mir so richtig überlege und der Verdeckschalter nach dem schließen und losfahren blinkt, können es eigentlich nur die Mikroschalter im Scheibenrahmen sein, welche keine Rückmeldung geben daß das Verdeck geschlossen ist. Ich werde das bei der nächsten Ausfahrt mal testen.

    Aber dann dürften auch die Scheiben eigentlich nicht automatisch hochfahren, wenn die Rückmeldung von den Schaltern im Scheibenrahmen fehlt…

    Always look on the bright side of life...


    Wer einmal hinter dem Stern des 208 gesessen, der wird es niemals mehr vergessen...

    Einmal editiert, zuletzt von schubidui ()

netcup.denetcup.de