Sensoren Verdeck? Wo?

Willkommen auf CLK.info (ehem. CLK-Forum.com Was hat sich geändert?) - Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator (z.B. wenn die Aktivierungsmail nicht ankommt - der Account wird dann vom Administrator zeitnah manuell freigeschaltet). Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
Ab August 2022 wird die Domain "CLK-Forum.com" abgeschaltet und diese Plattform wird nur noch über die Domain "CLK.info" erreichbar sein. Aktuell ist eine Weiterleitung eingerichtet, die dann nicht mehr funktionieren wird - diese war dann für eine Übergangszeit von drei Jahren aktiv. Prüft also bitte ob Ihr noch alte Lesezeichen, Verknüpfungen oder Verlinkungen habt und aktualisiert diese gegebenenfalls. Gerne stehe ich Euch bei Fragen zur Seite. Euer Administrator
  • Hallo gemeinde!

    Ich bin neu hier und habe schon zig Beiträge durchforstet... Bin aber auf mein Problem so noch nicht gestoßen

    Bei meinem CLK 200 Cabrio spinnt die Verdecksteuerung, das gibts ja scheinbar öfter...

    Also, Kofferraum ist zu, innere Abdeckung auch, Verriegelung vorne geöffnet, Scheiben fahren runter. Stoffhaltebügel fährt hoch, Verdeckdeckel öffnet, stoffbügel senkt sich. Aber dannn... Verdeck zuckt einmal kurz , bleibt aber unten, Pumpe ist dann nicht mehr zu hören. Betätigt man den Verdeckknopf nochmals hört man das Relais an der Pumpe klicken. klicken, Pumpe rührt sich aber nicht, schließen lässt sich auch nicht wieder, erst nachdem man Zündung aus- und wieder eingeschaltet hat.

    Wie gesagt, nachdem der Soffbügel sich senkt gehts nicht weiter, ist da ein Sensor schuld, wenn ja , welcher?

    Ist es nun ein Sensor, das Steuergerät, fehlende Hydraulikflüssigkeit oder bekanntes Relais? Letzteres eher wohl nicht da bis zu dem Punkt des Verdeckanhebens alles funktioniert.

    Wäre dankbar für jeden Tipp!!

    Wolfram

netcup.denetcup.de