Elektrische Sitzverstellung spinnt nach Werkstatt-Besuch

„CLK-Forum.com“ heißt jetzt „CLK.info“ - Die Umstrukturierungsmaßnahmen sind erfolgreich abgeschlossen worden. Details zu den umfassenden Änderungen findet Ihr HIER. Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator. Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
  • Seit einem umfangreicherem Werkstatt-Besuch spinnt auf der Fahrerseite die Ansteuerung der elektrischen Sitzverstellung (Memory-Sitze). Wenn ich den Sitz nach hinten fahren lassen will fährt fährt er nach unten usw. Wenn man ein wenig rumspielt normalisiert sich das Verhalten, so dass man irgendwie die Einstellung hinbekommt ... Mein Freund meint, das müsste man nur irgendwie wieder anlernen, stimmt das? Wenn ja, wie?


    Gruß Micha

  • Von den Sitzen kenne ich das Verhalten nicht, da bei mir manuelle verbaut sind. Bei den el. Fensterheber jedoch gibts solche Probleme wenn die Türsteuergeräte die Endlagen der Fenster verloren haben.

    Zündschlüssel auf Stellung 2. Um die Endlagen neu zu programmieren einfach die Endstellungun mit dem Taster anfahren und zwei, drei Sekunden warten. Du hörst vom Steuergerät ein leises Klicken, vermutlich fällt ein Relais ab welches den FH-Motor speist.

    Angeblich reicht es aus, die obere Endlage zu programmieren, ich mache im beide Endlagen.

    Auch z.B. Querbeschleunigungssensoren in anderen MB Modellen (SLK) werden durch Anfahren der Endlagen nach Spannungsabfall neu programmiert (Lenkrad li. und re. auf Anschlag)

    Könnte mir vorstellen, dass dies beim Sitz ähnlich funktioniert.

    Wie die Speicher des Memory neu beschrieben werden ist sicher in der Bedienungsanleitung hinterlegt.

    Viel Erfolg und Gruss

  • das steht doch in der Betriebsanleitung - unter dem Stichwort Batterie: nach einem Batteriewechsel müssen die Sitze, Fenster, Schiebedach beim Coupe und das ESP (Lenkrad drehen) wieder neu angelernt werden. Wie das genau geht? Da verweist die Betriebsanleitung auf die entsprechenden Stellen. Also, einfach mal reinschauen...