Batterie mit Entlüftungsschlauch oder ohne

„CLK-Forum.com“ heißt jetzt „CLK.info“ - Die Umstrukturierungsmaßnahmen sind erfolgreich abgeschlossen worden. Details zu den umfassenden Änderungen findet Ihr HIER. Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator. Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
  • Hallo,


    ich brauche eine neue Batterie.


    Jetzt fragt der Zubehörhändler ob mit oder ohne Entlüftung - wegen Innenraum/Kofferraum.


    An der alten Zubehör Batterie (von Duracell) selber ist kein Entlüftungsanschluss.


    Würde jetzt wieder eine ohne Entlüftung bevorzugen. Oder doch besser mit Entlüftung? Ich habe noch nicht im Kofferraum schauen können ob ein Anschluss vorhanden ist - Auto steht rückwärts in der Garage.


    Gruß


    Elmar

  • Batterien werden entlüftet, d.h. ein Kunststoffschlauch leitet die explosiven Gase, die sich beim Laden des Akkus bilden nach aussen ab.

    Wird bei Fahrzeugen, die die Batterie im Wohn- oder Innenraum haben so gemacht (z.B. WoMo oder Kofferraum/Innenraumbatterien).

    Ich würde auf jeden Fall eine belüftete Batterie nehmen und den vorhandenen Schlauch daran anstecken.

    Gruss

  • So hab ich das bei meinem Cabrio auch gemacht,

    neue Batterie eingebaut, fixiert, den Entlüftungsschlauch durch die vorgesehene Durchführung rausgeführt.

    Pole wieder angeschlossen.


    Und gut war es.

  • vielen Dank für die Antworten :-)


    Hab mir grad die Batterie - Varta G3 - angeschaut, diese hat keinen Anschluss zum entlüften der Gase.


    Evtl. tausche ich diese dann jetzt wieder um .... Garantie ist ja vorhanden.

  • Hi

    wenn es eine geschlossene Starterbatterie ist hat die keinen Überlauf.

    Benötigt sie auch nicht, denn das Kondensat, das beim Laden/Gasen der Batterie entsteht wird bei den geschlossenen Batterien innen durch spezielle Kanäle aufgefangen und wieder nach unten in die Flüssigkeit/Säure geleitet.

    Welche Du nimmst ist eigenlich egal, nur solltest Du bei der "offenen" Batterie mit Entlüftungsschlauch auch den Schlauch anschließen.
    Wenn der Schlauch fehlt kannst Du einen benzin und säureresistenten Kraftstoffschlauch aus dem Modellbau nehmen, der kostet um die 8 Euro pro Meter.
    Gruss

  • Hallo,


    Batterie ist eingebaut und alles funktioniert wieder.


    Ich habe sogar den Entlüftungsschlauch gefunden und konnte diesen in ein winzig kleines Loch am Batterieseitenteil stecken.


    Danke für die Infos.


    Gruß