Preisdiskussion W208 430

Willkommen auf CLK.info (ehem. CLK-Forum.com Was hat sich geändert?) - Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator. Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
  • Alles gut,


    Stell dich ruhig trotzdem vor, wir freuen uns auch über 124er und andere Autos :)


    Ich wollt dich auch nicht vollblöken aber ein bisschen Forumsetikette gehört dazu ;)


    Gruß Robert

  • Da ich kein Vorstellforum gefunden habe, mache ich das mal eben im Topic. Mein Name ist Heiko, ich bin 34Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Erzgebirge. Da ich letztes Jahr das wertvollste in meinem Leben bekommen habe (kein Caddy Maxi), was ich mir eigentlich vorstellen kann, haben wir im Alltag einen Caddy Maxi, den meine Frau fährt. Beruflich habe ich noch einen Caddy Maxi Kastenwagen. Meine Tochter ist 1,75 Jahre und darf in unserem Sonntagsauto erst im zweistelligen Alter mitfahren. ;) Das gute Auto ist ein Mercedes W124 260E mit 131000km und im Jahreswagenzustand. Als ich ihn gekauft habe, dachte ich, die gelben Flecken sind Rost, aber es war der Originalwachs mit etwas Dreck, der in den Wagenheberaufnahmen klebte. Weiterhin ist sogar noch die Schutzfolie in den hinteren Einstiegsleisten und die Sitze sind neuwertig, da das Fahrzeug beim Kauf mit Schonbezügen von MB ausgerüstet wurde. Der Erstbesitzer hat sich 1991 nochmal einen schönen Wagen gegönnt und hat bei Mercedes noch ein Bilstein-Fahrwerk , einen Fächerkrümmer, die MB Melber Felgen, die Rentnerblende am Kofferraum und das Fischer-Kassettenfach in Wurzelholzoptik einbauen lassen. Alles belegbar durch die Originalunterlagen inkl. Datenkarte. Ausstattung hat er auch ganz ordentlich: Klimaanlage, Schiebedach, orthopädische Sitze, elektr. Fahrersitz, Automatik, Wurzelholz, automatische Fensterheber, Heckrollo,... Er hat keinen Winter gesehen und die neuen original Winterräder von 1991 habe ich noch.
    Ich suche noch ein Auto für mich, mit dem ich geschäftlich auch mal ein paar Autobahnkilometer abspulen kann. Der Spaß macht und auch in den Ohren Spaß macht. Also kein Diesel... Der CLK 430 wäre mit seinem Understatement genau mein Fahrzeug.

  • Hallo Heiko, was bitte ist die Rentnerblende?


    Kennste nich? :D Das ist diese "Verlängerung" der Rückleuchten zwischen diesen. Füllt den Spalt vom Kennzeichen aus. Schaurig :thumbsup:


    Aber schöner 124er! Tolle Farbe, gefällt mir immer besser. Ist ziemlich tief, dafür dass es ab Werk ist.

  • Das ist ein 50er MB-Bilstein Fahrwerk. Damals konntest du das "Tuning" nicht ab Werk bestellen, sondern von deinem Freundlichen vor Ort umbauen lassen. Ich musste mich auch erst an die Rentnerblende gewöhnen, aber sie war dran und mittlerweile gefällt sie mir. Der Farbcode ist 888 Beryll- gefällt nicht jedem, aber die zum Teil skurillen Innen- und Außenfarben von MB haben was...

  • Habe letztens mal ein WGA für die Versicherung machen lassen, nachdem mir mehrfach krasse Kaufangebote von Kunden (seriöse Leute mit Geld, keine Zeiträuber) bei meinem Schrauber gemacht wurden. Ergebnis 2+ und 15k. Ich hatte so mit 7,5k gerechnet... Der 208er soll von daher etwas mehr Daily sein, jedoch nicht so ein Kompost, wie der Kindertransporter.

  • hallo forumsgemeinschaft
    nach langer zeit melde ich mich mal wieder, wenn auch aus traurigem anlass: ich werde mein cabrio wohl verkaufen. mir fehlt einfach die zeit um das auto auch geniessen zu können; damit er nicht nur noch rumsteht nutze ich es inzwischen auch um kundenbesuche zu machen. dazu ist mir das auto aber dann doch zu schade. da nun ende des monats ein zweiter hund ins haus kommt und der kofferraum vom cls für 2 hunde größeren kalibers (grauer schäferhund und dobermann) auf dauer doch etwas klein geraten ist sollte der clk einem familientauglichen hundetransporter (als zweitwagen) platz machen. leider habe ich keinen platz für ein drittes auto, sonst würde ich mir einfach eine 500-euro-möhre als drittwagen zulegen und das problem wäre gelöst.
    aus diesem grund häng ich mich mal hier an die diskussion mit an um darüber zu diskutieren welcher preis für mein cabrio gerecht wäre.


    hier mal ein paar technische daten:
    clk 430 cabrio elegance - schwarz
    leder anthrazit
    ez mai 2001
    134.000 km - unfallfrei (meines wissens)
    reifen aus 2017 (dunlop), profil vorne etwa 7mm, hinten etwa 6mm
    2 vorbesitzer (2 mal der erstbesitzer und das autohaus wo ich den gekauft habe)
    scheckheft vom erstbesitzer vernachlässigt, von mir nicht
    motorlager wurden ersetzt, getriebeöl wurde ersetzt (nicht do-it-yourself sondern bei mb)


    ausstattungscodes laut wartungsheft:
    Parktronic-System PTS/Einparkhilfe
    Innenspiegel automatisch abblendbar
    Windschott
    Scheibenwischer mit Regensensor
    Bedien- und Anzeigesystem Comand APS (derzeit nicht verbaut aber vorhanden)
    Multikontorsitz links
    Multikontorsitz rechts
    Sportliche Fahrwerksabstimmung
    Aussenspiegel rechts und links elektrisch anklappbar
    Einbruch- und Diebstahl-Warnanlage EDW mit Wegfahrsperre (nie bemerkt)
    Scheinwerferwischeranlage (nur reinigung)
    Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage
    Holzausfuehrung Wurzelnuss
    Verdeckstoff 9001 schwarz
    Radabdeckung fuer AMG-Raeder
    AMG-Leichtmetall-Raeder VA: 7,5J x 17 ET37 225/45 R17 HA:8,5J x 17 ET30, 245/40 R17
    Bose Sound-System
    CD-Wechsler 6-fach im Kofferraum (nicht verbaut aber vorhanden)
    Italien-Fahrzeuge Zusatzteile
    Mercedes Benz Telefon Handy seitlich rechts am Dom (nicht verbaut, vielleicht noch vorhanden)
    Elegance-Ausstattung
    Kfz-Brief Wegfall aber mit COC-Papier
    weiters sind noch die codes N68, N95, 025 eingetragen, ich konnte deren bedeutung aber auf die schnelle nicht finden
    ebenfalls vorhanden ist klimaautomatik und memory-paket


    solltet ihr weitere angaben benötigen/ wünschen bitte melden. bin für jeden sachdienlichen beitrag dankbar


    ich weiss, bilder wollt ihr auch sehen (bitte nicht meckern, der wagen wurde nicht extra gewaschen oder gereinigt sondern nur aus der garage geholt):

  • Preis ist natürlich schwierig, weil es darauf ankommt wer ihn kaufen will.


    Sammler, um sich einen guten mit den wenige KM wegzustellen dürften raus sein. Reimport und dann auch noch eine fehlende Sitzheizung.... Die Autos gehen beim 124er auch schon nicht gut weg.


    Der Auspuff sieht auch ziemlich daneben aus, mit dem tiefen und so weit raus. Ist die Beleuchtung des KI rot? Oder nur das Bild schlecht?


    Ansonsten sieht er ja schick aus! Reimporte bekommt man leider schon für um die 5 - 6k, mit den wenigen KM evtl. Richtung 7. Wäre es meiner würde ich bei 8.5 anfangen.

  • danke für deine einschätzung, deckt sich so in etwa mit meinen vorstellungen. hab den jetzt mit 8,5 inseriert. wenn sich wer meldet ist gut, ansonsten bleibt er mir halt noch ein weilchen erhalten. verschenken tue ich den bestimmt nicht. ist immerhin der einzigste im angebot in ganz italien, und somit auch der günstigste. :thumbsup:


    zwecks auspuff: der ist extra so, ist nicht der originale topf sondern offen für etwas besseren sound. so musste nichts an der heckschürze geschnippelt werden und man kann den wieder einfach auf original zurückbauen ohne bleibende schäden.
    das ki ist tatsächlich etwas rot, liegt an den roten birnchen dahinter. wollte ich schon lange ändern, aber zeit ist knapp und ich bin dann halt lieber ne runde gefahren :whistling:

  • Also eigentlich müsstest Du in Südtirol bzw. Italien einen besseren Preis als in Deutschland erzielen.


    Als ich letztes Jahr in Mestre bei Venedig war, hatte mein Vermieter auch ein CLK Cabrio, allerdings schon ein bißchen vergammelt...


    Der ist fast ausgeflippt als er meinen gesehen hat und meinte, in Italien würde ich für meinen Final Edition in dem Zustand locker 10.000 verlangen können.


    Aber Du hast ja selbst schon geschrieben daß Deiner der einzige inserierte ist.


    Also viel Glück beim Verkauf, die 8.500 müsstest Du eigentlich bekommen...

    Always look on the bright side of life...


    Wer einmal hinter dem Stern des 208 gesessen, der wird es niemals mehr vergessen...

  • Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es mehr Cabrios, als Coupés auf dem Markt zum Verkauf gibt.


    nIkIlIsA Wenn es ein Coupé wäre, hätte ich schon einen Kurzurlaub in Bozen gemacht, ich finde deinen Wagen richtig gut (der Endschalldämpfer macht die Ausnahme *sorry*). Eigentlich hoffe ich, dass du das Auto nicht verkauft bekommst, da die Gründe für den Verkauf eher so klingen, als würdest du dich später definitiv ärgern, dass du das Auto irgendwann mal verkauft hast und kleinere Krisen gehören zur Autoliebe dazu. Ich nutze auch ab und zu meine guten Fahrzeuge (Auto oder Motorrad) für Kundenbesuche, da die Freizeit eher Mangelware ist und dann freue ich mich auch auf unangenehme Aufgaben, denn der Weg ist das Ziel :-)
    GangeZ Ich habe feststellen müssen, dass ich vom W124 keine Innenraumfotos habe. Der Wagen ist gestern in den Winterschlaf gegangen und in seiner Garage war das Licht nicht wirklich gut. Ich reiche ein Bild im Frühjahr nach...

  • mir tut es ja jetzt schon leid dass ich den zum verkauf anbiete und in ein paar jahren ärgere ich mich bestimmt - sofern er denn auch tatsächlich wegkommt. aber der steht halt echt nur rum, jedesmal wenn ich damit fahre muss ich ne halbe stunde lang die ecken aus den reifen fahren. für kundenbesuche eignet er sich leider nur bedingt da ich teilweise recht viel an material mitschleppen muss. und am wochenende hab ich normalerweise keinen bock mehr auf ausfahrten, zu viel verkehr mit zu vielen maulwürfen hinterm lenkrad. mal sehn was wird.
    zur sicherheit bin ich aber schon dabei auf maß eine einfach zerlegbare doppelbox für den cls anzufertigen. für kurze strecken sollte es reichen. und für längere fahrten gibt es ja die autovermietung. 8)