Fehlermeldung Lamda-Sonde / Nockenwellenversteller / Alles ausprobiert ! Erbitte Hilfe ....

„CLK-Forum.com“ heißt jetzt „CLK.info“ - Die Umstrukturierungsmaßnahmen sind erfolgreich abgeschlossen worden. Details zu den umfassenden Änderungen findet Ihr HIER. Bei Problemen wendet Euch bitte per Kontaktformular an den Systemadministrator. Versucht bei eventuellen Login-Problemen aber bitte zunächst Euer Passwort über „Kennwort vergessen“ zurückzusetzen. Viel Spaß auf CLK.info
  • Hat von euch mal jemand ne fertige Sonde mit Stecker gekauft und verbaut?
    Ich hab vor paar Jahren als ich meinen CLK gekauft habe auch so ne Schrott Sonde eingebaut welche ich selbst verlötet habe.
    Der Meister der örtlichen Niederlassung schüttelte nur den Kopf und meinte zu mir das ich an der falschen Stelle spare.
    Jedenfalls war die Fehlermeldung immernoch bzw. kam auch paar Km nach Löschung wieder.
    Ich hab dann ne originale reingebaut. Danach war defintiv keine Fehlermeldung mehr.

  • Verlöten geht glaube ich sehr schlecht, da es sich anscheinen um Edelstahldraht handelt. Daher auch diese bescheuerten Kabelklemmen.


    Den Fehler mit der defekten Sonde war durch den Austausch behoben. Nur der mit dem Fehler im Stromkreis der Sondenheizung nicht. Laut dem Fehlerprotokoll von letztem Jahr, hatte ich den damals auch schon.
    Ich bekomme jetzt den Schaltplan und hoffe, dass ich damit weiter komme.

  • Ich sage nicht dass das verlöten selbst ein Problem ist.
    Das war bei mir auch nicht das Problem denn darin bin ich geübt. Der Fehler in der Beschreibung dass das richtige Kabel auch an den richtigen Platz am Stecker kommt war mein Problem.
    So zumindest war es bei mir. Ich bin nach dem Beipackzettel vorgegangen und halt aufn Arsch gefallen.
    Deshalb würde ich nie mehr wieder so eine Sonde kaufen die man noch selbst an den alten Stecker anlöten muss.
    Nicht weil micht das löten abschreckt sondern weil man nie sicher sein kann das alles richtig ist und die Signale anschließend auch stimmen.

  • Ich würde jetzt einfach mal durchmessen. Wenn dort steht "Fehler im Stromkreis" mal schauen ob z.B die Masseanschlüsse auch wirklich durchgang haben. Und ob an den beiden Pluanschlüssen auch die richtige Spannung ankommt. Möglicherweise ist da ja irgendwo ein Kabelbruch o.ä. Auch mal den Widerstand an den Heizanschlüssen der Sonde messen. Soll ja schon vorgekommen sein, dass ne Defekte ausgeliefert wurde.


    Ansonsten kann der Fehler ja nur noch im Steuergerät liegen, oder?! Vorrausgesetzt der Anschlussplan stimmt (bin ja nicht der einzige, der hier auch drüber nachdenkt;) und die Leitungsverbindungen sind fehlerfrei

  • So, MB-Elektriker hat noch eine Idee:
    die Sonde vor und nach Kat hängen jeweils an einem Stromkreis. Also pro Bank ein Stromkreis. Habbich im E-Plan auch so erkannt. Wenn jetzt eine der beiden Sonden einen stark abweichenden Widerstand hat, meckert das Steuergerät.
    Ich werde jetzt noch eine Nachkatsonden tauschen und dann sollte einer der Stromkreisfehler ja verschwunden sein.
    Vielleicht sollte ich aber erst den Tipp von Raffael aufgreifen und einfach MESSEN! 8o


    MEINE persönliche Empfehlung für alle die selber tauschen wollen:
    Legt bitte die 20 bis 30 Euronen mehr auf den Tisch und holt euch die Sonden MIT Stecker! Ist dann immer noch €160.- billiger als die vom Freundlichen!
    Bei kfzteile24 braucht ihr die Kabellänge!


    Ich werde leider mit dieser Kabelstückelei weitermachen müssen, damit ich ähnliche Widerstände habe ;(

  • Update:
    Fehler mit den Stromkreisen Heizung kommen immer noch zurück und NIEMAND hat noch eine Idee. War gestern zwangsweise wegen KWS-Tausch beim Freundlichen. Der Fehler wurde auch ausgelesen und auch nur Ratespiele was man machen könnte… Ich sollte am Besten erstmal 4 Original Lambdasonden einbauen. Bei einem Stückpreis von ca. €250 ist das schon grob bei einem 18 Jahre altem Auto. Nur den Fehler mit dem Stromkreis hatte ich bei den originalen Sonden schon.

  • Update:

    im einer Werkstattsoft den Tipp gefunden, dass es am Kabelbaum liegen könnte.

    Guck ich jetzt aber nicht mehr nach, da ich das Auto verkaufe. Noch mal rasch getüvt und weg.

    Steige um auf W209. Ich bleibe euch also erhalten...